OxyGeneo® eine neue Ära in der Gesichtspflege

OxyGeneo® ist die ideale hautrevitalisierende Gesichtsbehandlung, welche alle Vorteile von Mikrodermabrasion, chemischem Peeling, und Sauerstoff-Behandlungen in Einem verbindet und dabei ein schmerzloses, einfaches und schnelles Verfahren ist!

Die innovative, patentierte und klinisch erprobte OxyGeneo®-Technologie führt zu einer unvergleichbaren Hautnahrung, Sauerstoffversorgung in jeder Jahreszeit. Schon nach nur einer Behandlung werden die Ergebnisse sichtbar. OxyGeneo® haucht der Haut neues Leben ein! Ihre Haut wird sofort verschönert, glatter, heller und bekommt ein strahlendes, frischeres und jugendliches Aussehen.
Klinische Fragen & Antworten (FAQ):
Was macht OxyGeneo® einer Super Gesichtsbehandlung?

OxyGeneo® bietet 3 effektive Gesichtsbehandlungen gleichzeitig. Die verbindet sanftes Peeling ohne Irritationen, natürliche Sauerstoffversorgung der Hautzellen von innen heraus und eine tiefe Gesichtsverjüngung durch die Diffusion von essentiellen revitalisierenden Nährstoffen. OxyGeneo® war im Jahr 2015 einer der Finalisten bei der globalen Vergabe der Auszeichnung als bestes Anti-Aging Produkt in der Kategorie „ perfekte Hautpflege“.

Was ist die OxyGeneo®- Technologie?

Seit hunderten von Jahren ist die therapeutische Wirkung von Thermalquellen auf die Haut bekannt. Die hohe Konzentration von Kohlendioxiden im Wasser stimuliert deren Sauerstoffversorgung. Die OxyGeneo®-Technologie imitiert diesen natürlichen Effekt und regt den Körper an, vermehrt Sauerstoff in die behandelten Bereiche zu bringen. Dadurch können die regenerierenden Ingredienzien optimiert aufgenommen werden.

Wie läuft die Behandlung ab?

Zuerst wird eine Schicht aus einem hochwertigen Produkt mit wertvollen Inhaltsstoffen aus den Behandlungsgels, auf die gereinigte Haut angetragen. Jedes Produkt zielt jeweils auf ein bestimmtes ästhetisches Ergebnis ab. Entweder NeoRevive ™ oder NeoBright ™. Durch exklusiven Capsugen®-Tabletten, reinigt OxyGeneo®- die Haut. Die Capsugen® bestehen aus Natriumbicarbonat, Zitronensäure und Magnesium, und schälen die oberste Schicht der Haut die Barriereschicht ab, um tote Zellen zu entfernen, die Haut zu glätten, und auf  Ernährung mit wertvollen Inhaltsstoffen zu vorbereiten. Der OxyGeneo®-Effekt erzeugt CO2-Blasen. Sobald die Capsugen® in Kontakt mit dem Behandlungsgel kommen, beginnen sich Kohlendioxid-CO2-Blasen zu bilden, die sanft auf der Hautoberfläche auseinander platzen, wodurch eine physiologische Reaktion, der Bohr-Effekt entsteht, um sauerstoffreiches Blut in den Haut zu schicken. Dies erhöht den Blutfluss in den betroffenen Kapillaren sowie Hautstoffwechsel. Die Sauerstoffanreicherung führt zu einer optimalen Absorption mit wertvollen Inhaltsstoffen in den Haut.

Was ist besser für mich geeignet NeoRevive™ oder NeoBright™?

Wenn Sie das Gesamtbild Ihrer Haut verbessern und die Poren verfeinern möchten, bietet sich NeoRevive an. Behandlung ist revitalisierend und verjünget, verbessert die Hautbalance und Hautstruktur. Die Haut erhält eine frische, glatte, feste und jugendliche Ausstrahlung.

Inhaltsstoffe:

  • Granatapfelsamenöl - vermindert die Sichtbarkeit von Falten, vermeidet den Bruch von Kollagenfasern.
  • Hagebutten - antioxidativen Emulgator, beruhigt die Haut.
  • Hyaluronsäure - erhöht die Feuchtigkeitsaufnahme und verhindert Feuchtigkeitsverlust. Macht die Haut glatt, zart und geschmeidig.
  • Retinol - Vit.A, baut auf der Hautstruktur. Bekannt als eine der besten Anti-Aging-Lösung.
  • Ribose - stimuliert die Zellenenergie und Anti-Falte-Effekt hat.
  • Tripeptide-5 mit Glycerin - stimuliert die Kollegensynthese, fördert die Festigkeit der Haut, verhindert frühzeitige Hautalterung.
  • Vit. C
  • Vit. E

 

Wenn Sie Pigmentflecken oder einen dunklen Hautton haben, dürfte NeoBright die richtige Wahl für Sie sein. Behandlung bewirkt aufhellend und verbessert die Hautstruktur. Die Haut erhält ausgeglichene, frische und gesunde Ausstrahlung.

Inhaltsstoffe:

  • Azelainsäure - reduziert Akne und Hyperpigmentierung.
  • Hagebutten - Antioxidativen Emulgator, beruhigt die Haut.
  • Hyaluronsäure - erhöht die Feuchtigkeitsaufnahme und verhindert Feuchtigkeitsverlust. Die Hyaluron Behandlung führt der Haut mehr Volumen zu, macht die Haut glatt, zart und geschmeidig.
  • Kojisäure - produziert durch verschiedener Pilze, reguliert Melaninproduktion , bewirkt Aufhellung.
  • Magnesium Ascorbylphosphat - Vit. C ein stabiles und effektives Antioxidans, verbessert die Feuchtigkeit und Elastizität der Haut.
  • Retinol - Vit.A, baut auf der Hautstruktur. Gilt als eine der effektivsten Anti-Falten-Lösung.
  • Vit. E

 

Natürlich können Sie auch beide Behandlungen kombinieren.

Wie fühlt sich eine Behandlung an?

Die OxyGeneo®-Behandlung fühlt sich wie eine Gesichtsmassage an. Der Gesichtspeeling wird als sehr angenehm und erfrischend beschrieben. Da OxyGeneo® anders als bei den meisten gängigen Verfahren keine Vakuumtechnologie benutzt wird, ist die Behandlung insgesamt entspannender und wohltuender. Viele Kunden schlafen ein und aufwachen erfrischend und verjüngend. Es könnte sein, dass Sie beim ersten Teil der Behandlung ein Wärmegefühl auf der Haut empfinden. Kunden mit empfindlicher Haut können ein geringes Schleifgefühl und ein mildes Kribbeln mit den CO2-Blasen spüren, die überall auf der Haut knallen - aber nichts irritierendes oder unangenehmes. Mit jeder OxyGeneo-Behandlung werden feine Linien und Fältchen geglättet, die Poren verfeinert, die Haut hydratisiert und ernährt sowie ein stumpfer Teint revitalisiert.

Welche Hautpartien können behandelt werden?

Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände.

Wie lange dauert eine Sitzung?

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 45 Minuten. Die Zeit kann verlängert werden, wenn zusätzliche Produkte und Behandlungen in der gleichen Sitzung kombiniert werden.

Wie viele Sitzungen sind empfehlenswert?

Eine optimale Wirkung besteht aus 4 - 6 Behandlungen im wöchentlichen Rhythmus. In einer Kur aus 6 Behandlungen können die Wirkstoffe im Wechsel kombiniert werden.

Welches Ergebnis kann ich von einer Sitzung erwarten?

Verbesserung ihrer Hautbalance! Die Haut erhält eine gesunde, ausgeglichene, frische, glatte, strahlende, feste und jugendliche Ausstrahlung. Darüber hinaus sehen Sie vielleicht eine allgemeine Verbesserung der Hautstruktur und feinen Linien werden weniger sichtbar.

Einschränkungen nach der Behandlung

Sie können Ihren Alltag sofort nach einer OxyGeneo®-Behandlung fortsetzen und es besteht keine Notwendigkeit für besondere Pflege. Es wird empfohlen täglich ein Sonnenschutzprodukt zu verwenden und nur hochwertige Home-Pflege Produkte zu benutzen. Solarium, starke Sonneneinstrahlung, Peeling-Produkte sollte vermeiden werden.

Behandlungsvorteile
  • Komplett schmerzfrei!
  • Die einzigartige Capsugen-Kapsel wird zusammen mit verschiedenen hochwertigen Wirkstoffen verwendet, die jeweils auf ein bestimmtes ästhetisches Ergebnis abzielen.
  • Geeignet für alle Hautfarbe und jeden Hauttyp
  • Maximale Hygiene (die Behandlungsgels einzeln verpackt, du bekommst immer eine neue)
  • Liefert einen strahlenden, glühenden und strafften Teint
  • Sauerstofftherapie zur zellulären Verbesserung
  • Schnelle und effektive Behandlung für besondere Veranstaltungen
  • Sofortiges Peeling und Reduktion von Hyperpigmentierung
Ist die Behandlung auch für Männer geeignet?

Die Behandlung eignet sich für Frauen als auch für Männer. Es ist besser, wenn die Männer am Tag der Behandlung sich nicht rasieren.

Kombination mit anderen ästhetischen Verfahren

Zur Hautdichtung von innen und zu Optimierung des Ergebnisses empfiehlt sich OxyGeneo® mit anderen Anti-Aging Verfahren zu kombinieren wie:

  • TriLipo® Radiofrequenz + DMA (Dynamische Muskelaktivierung)
  • Carboxytherapie

Nicht am selben Tag sondern mit einem Abstand von 2-3 Tagen.

Was unterscheidet OxyGeneo® von einer Mikrodermabrasion?
  • Bei OxyGeneo® wird keine Vakuumtechnologie verwendet, die zu Gefäßverletzungen und Hautbeschädigungen führen kann.
  • Bei OxyGeneo® wird die Haut mit Sauerstoff und Pflegesubstanzen angereichert, während sie bei Mikrodermabrasion nur abgeschliffen wird. OxyGeneo® versorgt die Haut mit wertvollen Inhaltsstoffen aus den Behandlungsgels, wie z.B. Hyaluronsäure oder Azelainsäure.
  • Die Behandlung ist sehr leise, ohne das irritierende Geräusch der Vakuumpumpe.
  • Da bei Mikrodermabrasion die Haut gereizt wird, kommt es bei vielen Kunden rund vier Tage nach der Behandlung zu Ausbrüchen. Dies ist primär auf Hautreizungen zurückzuführen, die zur Schwellung und damit zu einem Luftabschluss führen, in dem sich Bakterien vermehren können. Im Gegensatz dazu bietet OxyGeneo® ein verbessertes Peelingsverfahren, das die Haut kaum reizt und daher nur selten zu Ausbrüchen führt.
  • Das Peeling von OxyGeneo® verleiht der Haut ein Gesamtbild, das durch eine Mikrodermabrasion nicht erreichen werden kann.
Was spricht gegen Behandlungsmethoden, bei denen Vakuumtechnologie eingesetzt wird?

Beim Einsatz von Vakuumtechnologie wie z.B. bei Mikrodermabrasion oder anderen Dermalinfusionsgeräten können Kapillargefäße beschädigt werden, so dass sich mit der Zeit sichtbare kleine Venen bilden. Da OxyGeneo® ohne Vakuumtechnologie funktioniert, ist das Gerät bedenkenlos für jeden Hauttyp geeignet - auch für empfindliche Haut und für kapillarreiche Gesichtsregionen wie die Nase oder empfindliche Stellen wie rund um Augen und Mund.

Was ist der Unterschied zwischen OxyGeneo™ und einer Infusionstechnologie mit Vakuum?

Es besteht ein erheblicher Unterschied zwischen OxyGeneo® und anderen Technologien, bei denen lediglich ein Produkt auf der Haut verteilt wird. Bei OxyGeneo® wird ein Geneo-angereichertes Produkt tief in die Gesichtshaut eingearbeitet, das während des gesamten Peeling- und Behandlungsprozesses auf der Haut bleibt. Dadurch tritt im gesamten Gesicht sauerstoffangereichertes Blut an die Oberfläche und nicht wie bei anderen Technologien nur an den Stellen, die mit einer kleinen Vakuumdüse behandelt werden. Das angereicherte Blut fungiert als Versorgungssystem für die Hautzellen. Das Produkt wird über das gesamte Gesicht verteilt und nach dem Peeling in einem längeren Behandlungsschritt in die Haut eingearbeitet. Dadurch kann das Produkt über eine längere Dauer über das gesamte Gesicht aufgenommen und von sauerstoffangereichertem Blut abtransportiert werden, um die Hautzellen zu versorgen und die gewünschten Effekte zu erzielen. Frühere Dermalinfusionstechnologien mussten auf verflüssigte Produkte zurückgreifen, damit die Schläuche nicht verstopften. Die OxyGeneo®-Produkte dagegen sind u.a. mit Hyaluronsäuren, Peptiden oder Antioxidantien angereichert und werden in optimalen Konzentrationen hergestellt, da sie direkt auf die Haut aufgetragen werden. 

Wissenschaftliche Referenzen
  • Journal of Drugs in Dermatology
  • Jacobs Journal of Experimental Dermatology
Produkte HomeCare Bio-Programm
Kosten der Behandlung
V. KHAVINSON PEPTIDE® BIOREGULATOREN
"Das Gesicht, das Sie haben, wenn Sie 20 Jahre alt sind, ist Ihnen von Natur gegeben; wie es aussieht, wenn Sie 50 sind, hängt von Ihnen ab."

Coco Chanel